Lovion GmbH

Yurashi - Therapie der sanften Berührung
(Gentle-Touch-Therapie) nach Koji Matsunaga


Die Yurashi-Therapie ist eine aus traditionellen japanischen Heilverfahren abgeleitete Akuttherapie, die aufgrund Ihrer Sanftheit für Menschen jeden Alters geeignet ist.

Die in Deutschland noch weitgehend unbekannte Form der Schmerztherapie hat sich in Japan bereits seit dem Jahr 2005 etabliert und wird dort in zahlreichen Therapiezentren angewandt. Meine Yurashi-Ausbildung durfte ich bei Herrn Koji Matsunaga (Erfinder der Therapieform) persönlich absolvieren.

Ziel der Yurashi-Behandlung ist es, akute und chronische Schmerzzustände zu beseitigen und den Allgemeinzustand von Körper und Geist zu verbessern.

Durch die sanfte Arbeit mit dem vegetativen Nervensystem werden ganz gezielte Impulse an das Gehirn gesendet, welche anormale Muskelanspannungen und Abwehrinstinkte ausschalten sollen.

Durch das Wiegen und Ziehen verschiedener Körperteile in Verbindung mit gezielten Berührungen können Schmerzen unterschiedlichster Art nachhaltig, sanft und ohne Belastung für den Patienten aufgelöst werden.

Bei Fragen zur Therapie benutzen Sie mein Kontaktformular oder rufen Sie mich an!